Schaden.com - Projects * Publishing * for International Contemporary Photography
Thomas Hoepker
DDR - Ansichten
HC, 26 x 28 cm., 240 pp.
Hatje Cantz 2011
bei Amazon shoppen

"Die DDR war kein gemütlicher Staat" (WELT ONLINE) -
Hoepkers Buch regt immer noch zu kontroversen Diskussionen an. Die Bilder zeigen eine Leere, die trost- oder sorglose Ödnis zugleich sein konnte.
"So ein Blödsinn. Das war ne lustige Zeit, zumindest in Berlin." (blog-Eintrag dazu) - "Diese blödsinne nostalgische Verklärung nervt, das einzig wirklich gute an der DDR war nur, dass ich zwanzig Jahre jünger war... " (weiterer blog-Eintrag von vielen zum Interview: http://www.welt.de/kultur/article13363331/Wie-die-Stasi-bei-den-Bildunterschriften-half.html)