Schaden.com - Projects * Publishing * for International Contemporary Photography

 

Stephen Shore
Uncommon Places - Amerika. Das Gesamtwerk
HC, 33,5 x 27,5 cm., 189 pp.
Schirmer / Mosel 2010 (2004)

Endlich wieder lieferbar - die längst fällige Neuauflage von Stephen Shores kompletten Uncommon Places, die soviele Fotografen beeinflusst hat (s. "Der Rote Bulli" - Katalog zur gleichnamigen ausstelung im NRW-Forum in D'dorf!

Shore erfasst das Wesen des amerikanischen Mythos, indem er Gewöhnliches so abbildet, dass das Universelle und Außergewöhnliche erscheint. In seinen Fotografien finden wir jene aussortierten Bilder wieder, denen wir keine Beachtung schenkten, eben weil sie so vertraut waren; die wir nicht mochten, weil sie uns zu banal waren. Unser bewußtes Auge verlangt nach interessanten, ansprechendere Bilder n- z.B. Alpengipfeln oder italienische Piazzas; Shore hingegen konfrontiert uns mit dem, was wir normalerweise übersehen,; Straßen und Fassaden, die zugleich bekannt & fern, halb erinnert & halb vergessen sind.

"Stephen Shores 1982 series "Uncommon Places", with large-format color pictures of the American vernacular landscape has influenced a generation of photographers. Uncommon Places: The Complete Works for the first time presents an expanded, definitive collection of his legendary series with many hitherto unpublished works."

 


random picks