Schaden.com - Projects * Publishing * for International Contemporary Photography

 

Magnum´s first
Mit Fotografien von Werner Bischof, Robert Capa, Henri Cartier-Bresson, Ernst Haas, Erich Lessing, Jean Marquis, Inge Morath, Marc Riboud.
Hatje Cantz 2008

Eine spektakuläre Entdeckung: die früheste Magnum-Gruppenausstellung von 1955/56 ? jetzt in Buchform.

Magnum Photos, 1947 von Robert Capa, Henri Cartier-Bresson, George Rodger, David Seymour und Bill Vandivert gegründet, gehört zu den weltweit bedeutendsten Fotoagenturen. Bis vor Kurzem galt die im Herbst 1956 von L. Fritz Gruber kuratierte Schau für die photokina in Köln als früheste Magnum-Gruppenausstellung. Nach über 50 Jahren ist nun jedoch eine Ausstellung wiederentdeckt worden, die bereits 1955/56 in fünf österreichischen Städten gezeigt wurde: Magnum Photo. Gesicht der Zeit.
Die Publikation dokumentiert die Ausstellung erstmals vollständig: Insgesamt 83 Vintage Prints von acht Magnum-Fotografen ? Werner Bischof, Henri Cartier-Bresson, Robert Capa, Ernst Haas, Erich Lessing, Jean Marquis, Inge Morath und Marc Riboud ? werden großformatig abgebildet. Zentrales Thema der Schau war der "fotografische Humanismus": Bilder von Menschen und ihren Lebensräumen jenseits der Sensationen ?aufgenommen von engagierten Fotoreportern, die an die weltverbessernden, erzieherischen Impulse authentischer Dokumentation glauben.

Text von Christoph Schaden. Herausgegeben von Andrea Holzherr, Peter Coeln, Achim Heine.

 


random picks