Schaden.com - Projects * Publishing * for International Contemporary Photography

 

Nikolaus Walter
Fotografien 1967 - 2004
HC, 24,5 x 28,5 cm., o.pp.
Hatje Cantz 2006

Die erste umfassende Monografie zum fotografischen Schaffen Nikolaus Walters präsentiert über 200 beeindruckende Bilder aus fast 40 Jahren künstlerischer Arbeit - das vielgestaltige, konsequent entwickelte Oeuvre eines Meisters der Schwarzweißfotografie in der Tradition von Henri Cartier-Bresson, Robert Lebeck oder Robert Frank.
Nikolaus Walter (*1945 in Rankweil) nimmt sich Zeit für seine Fotografien. Er spricht lange mit den Leuten, die er porträtiert, lebt in den Landschaften, die er einfängt. Die Ernsthaftigkeit, mit denen er den Sujets begegnet, zeichnet auch seine Bilder aus. Selbst in den schnellen Schnappschüssen spürt man Empathie, die Liebe zum Gezeigten.

 


random picks