Schaden.com - Projects * Publishing * for International Contemporary Photography

 

Emil Brunner
Tausend Blicke
Kinderportraits von Emil Brunner 1943/1944
HC
Limmat 2003

Emil Brunners Bergkinder-Sammlung ist in ihrem Umfang, in der zeitlichen und geografischen Geschlossenheit sowie in ihrer ästhetischen Konsequenz einzigartig. Die Bilder sind nicht nur subtil arrangiert, sondern bilden häufig ganze Serien mit gleichbleibendem Bildausschnitt und konstanter Qualität. Ihre serielle Strenge und Einfachheit entspricht modernem Empfinden. Brunner notierte nicht einmal die Namen der Porträtierten. Dennoch gibt sein Projekt einen ebenso tiefen Einblick in unsere Vergangenheit wie viele klassische Fotoreportagen aus der selben Zeit. Der sorgfältige Umgang mit dem Licht bringt die individuelle, familiäre und regionale Modellierung der Gesichter, aber auch die Spuren des harten Alltags eindrucksvoll zur Geltung. In ihrer Mischung aus Verlegenheit, Stolz, Skepsis, Neugierde, Ängstlichkeit und Witz richten diese Kindergesichter immer neue Fragen an die Betrachter. Tausend Blicke, die auch nach sechzig Jahren nichts von ihrer ursprünglichen Kraft und Frische verloren haben.

 


random picks