Schaden.com - Projects * Publishing * for International Contemporary Photography

 

Martin Parr
Fashion Magazine
SC, 23 x 32 cm., 212 pp.
Julian Frydman / Magnum 2005

Das Magazin ist großartig gestaltet, bunt, aufdringlich, kitschig, sexy, so sollten Modemagazine eben aussehen!

Parr working with Christian Lacroix, Violaine Binet, Sonia Rykiel, Tamsin Blanchard, Jean Charles de Castelbajac, Victoire de Castellane, Eric Troncy, Paul Smith, Nick Night. Anything inbetween art and fashion and documentary is possible...

"Parrs Fotografien gaben oft Anlass zu polemischen Auseinandersetzungen im Spannungsfeld zwischen Trick, Hohn oder Genie. Auf alle Fälle verbreitet Parr mit leichter Hand einen unterkühlten und schneidenden, also typisch englischen Humor. Er erfasst die Widersprüche, Schwächen, Lächerlichkeiten und Gemeinheiten der Situationen, die er fotografierte. Die Leichtigkeit, mit der er die intimen Codes oder die Klischees des Alltags erfasst und entlarvt, macht ihn zu einem äußerst kritischen Beobachter." Arte --

 


random picks