Schaden.com - Projects * Publishing * for International Contemporary Photography

 

Michael Abrams
Strange & Singular
HC 20,5 x 23 cm.
Loosestrife / Schaden.com 2007

Von der Frische dieser Kollektion muss man sich mit eigenen Augen überzeugen. Wir sind begeistert von Design und Produktion, der Auswahl, die sowohl sehr sinnlich und subjektiv ist, als auch die Ikonen der amerikanischen Fotografie (von Arbus bis Winogrand) spiegelt und zuletzt dem groove des Buches. Denn Michael Abrams gesteht am Ende: Das sind die Bilder, die ich selber gerne gemacht hätte. Also ist Strange & Singular zugleich ein fingiertes Familienalbum und die Retrospektive eines fiktiven und unbekannten amerikanischen Fotografen.

Ein überzeugendes statement und Plädoyer, sich von der eigenen Neugier gefangen nehmen zu lassen, und Fotografie und Bilder neu zu erleben.

 


random picks