Schaden.com - Projects * Publishing * for International Contemporary Photography
Toni Schneiders
Toni Schneiders Fotografie
HC, 24,5 x 30,5 cm., 190 pp.
Hatje Cantz 2006

"Seine Phantasie und Leidenschaft haben Toni Schneiders zu einem der besten deutschen Fotografen nach 1945 gemacht ..." Ulrich Pohlmann -

Toni Schneiders (geb. 1920) ist vor allem als Mitbegründer der Gruppe fotoform bekannt, die er gemeinsam mit Otto Steinert, Peter Keetman, Siegfried Lauterwasser, Wolfgang Reisewitz und Ludwig Windstoßer 1949 ins Leben rief. Schneiders' Fotografien zeichnen sich durch die Konzentration auf das Wesentliche und klare Kompositionsformen aus. Er wählt ganz bewusst die Lichtführung und fängt mit dem Auge eines sensiblen Malers klare Bilder und charakteristische Ausschnitte ein. Sein Werk ist gekennzeichnet durch das Zusammenspiel von inhaltlichem Tiefgang und formaler Strenge und bewegt sich zwischen Bildjournalismus und abstraktem Realismus.