Schaden.com - Projects * Publishing * for International Contemporary Photography

 

Doug Aitken
Metall IC Sleep
HC, 27,5 x 22 cm., o.pp.
Taka Ishii Gallery 1998

Sorry sold out! - Nous nous excusons, ce titre est epuiseé!

Bereits der Titel stellt Fragen: Wo ist oben, wo ist unten? Doug Aitken's Bilderfolge ist tatsächlich bestens geeignet für unkonventionelle Geister, spielt doch der zuletzt Parkett-Geadelte in seinen farbigen Aufnahmen von Flughäfen, Wrackkulissen und zerborstenen Autoreifen mit skurilen Sehirritationen. Dank des Querformats, das endlich mal geschickt ausgenutzt wird, steht Metall IC Sleep in der westeuropäischen Buchtradition der Sechziger Jahre. Ob's an Taka Ishii liegt?

 


random picks